Flay von der Andreashöhe


10 Wochen alt


8 Monate alt


18 Monate alt

 

 

 

 

Flay wurde bei uns geboren, sie ist eine Tochter von
Ondra v. d. Hansjakobstadt und Tiwaz del Colle dell' Infinito.

An der IHA St.Gallen 2014 hat sie in der Jugendklasse an beiden Tagen ein V1 und Jugendbeste bekommen.
Am Sonntag wurde ihr das
BOB zugesprochen.

Am 5.7.2014 hat Flay in Aarau die ZTP mit einem Vorzüglich bestanden.

Der erste Wurf hat sie am 31.8.14 geworfen. Vater der H-Welpen 2/6 war Xeron v.d. Andreashöhe.

Der zweite Wurf wurde am 16.12.2015 geboren. Es waren 11 fehlerfreie Welpen 5/6 mit
I'M de Toumai als Vater. Das war der I-Wurf.

Der dritte Wurf sind die K-Welpen und sind am 20.4.2017 geboren. Wir haben 5 Rüden und 2 Hündinen aufgezogen. Der Vater dieser Welpen ist Bandit v. Hause Malibu.

Nachdem die ersten 4 Welpen normal auf die Welt kammen mussten wir für die restlichen 4 einen Kaiserschnitt machen. Sie hatte ein geplatztes Gebärmutterhorn, mussten wir sie sofort ausräumen lassen. Somit waren dass die letzten Welpen von Flay.

 

SHSB 716259  
Stammbaum
Download Datenblatt (204 kb)
WT 4. Februar 2013  
Vater Tiwaz del Colle dell' Infinito
Mutter Ondra v. d. Hansjakobstadt
Züchter Jacky Nietlisbach u. Andreas Flütsch, 9231 Egg - Flawil
Besitzer Jacky Nietlisbach u. Andreas Flütsch, 9231 Egg - Flawil
HD/ B Auge: 2a Gebiss: 1aB  
Grösse: 56 cm Länge: 58 cm Brusttiefe: 28 cm  
Spondylose:mit 3 Jahren 1 Herzerkrankung: kein Hinweis Wesensbeurteilung: Vorzüglich

Mittelgross, dunkelgestromt, quadratisch, gut eingeteilter Kopf, bei korrekter Nasenlänge könnte der mittelbreite Fang unter den dunklen Augen etwas voller sein.
Edler Hals, gute Vorbrust und Brusttiefe, vorne etwas knapp, hintengut gewinkelt.

Harmonisch in der Bewegung mit guter Trittfolge.

Körrichter G. Hufschmid